Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand März 2017


(1) Vertragsabschluss
Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail verständigt. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Bestelländerung nicht mehr möglich.


(2) Empfangsbestätigung
Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebenen E-Mail-Adresse vom Eingang der Bestellung verständigt. Diese Bestätigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebotes des Kunden dar.
Dieser Bestätigung werden die AGB´s angefügt.


(3) Preise
Alle Preise sind Gesamtpreise. Die Steuer wird aufgrund der Kleinunternehmerregelung nicht gesondert angeführt. Die Versandkosten kommen noch dazu.


(4) Zahlungsart
Wir akzeptieren Vorkasse, Lieferung auf Rechnung sowie Zahlung vor Ort.


(5) Fälligkeit der Zahlung
Sie erhalten nach der Empfangsbestätigung eine weitere Mail, mit der Bestätigung der Bestellung. Hier finden Sie dann Informationen zur Zahlung bzw. Lieferung.

(6) Versand
Die Versandkosten sind im Shop detailliert aufgeführt. Bei Zahlung vor Ort fallen natürlich keine Versandkosten an. Die Versanddauer der Ware, wir


(7) Rücktrittsrecht/Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Bestellung (Eingangsbestätigung).
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen, schriftlichen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

(8) Folgen des Widerrufs/Rücktritts
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen die Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Versandkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen zurückzuzahlen. Die Versandkosten und die Kosten der Rücksendung ist von Ihnen selbst zu tragen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichtet, an uns zurücksenden. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Offensichtlich bespielte Spielwaren können nicht zurückgegeben werden.


Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus, und sende es per Post mit Unterschrift an uns)


An
Carinna Vogl, wissensFit, Mattighofnerstr. 10, 5274 Burgkirchen



Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)


-Name des/der Verbraucher(s)


-Anschrift des/der Verbraucher(s)


-Unterschrift des/der Verbraucher(s)


-Datum


(*) Unzutreffendes streichen.